Sonntag, 13.02.

Die für diesen Termin geplante Jahreshauptversammlung wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

Sonntag, 06.02.

 

Lavaweg Deudesfeld

Start der HeimatSpur ist Deudesfeld. Von hier führt der Weg zunächst in Richtung Lavagrube. Hier bietet sich durch den Abbau ein Blick in das Innere eines Vulkans. Nach kurzer Zeit erreichen wir das Highlight der heutigen Tour die Aussichtsplattform Landesblick.

Hier bietet sich ein herrlicher Blick auf das unter uns liegende, naturbelassene Meerfelder Maar. Auch der Mosenberg bei Manderscheid bekannt, durch den Vulkankrater Windsborn, ist von hier oben ein beliebtes Fotomotiv . Anschließend geht es hinab ins Tal der Kleinen Kyll. Auf ihrem Weg zur Lieser lieferte sie über Jahrhunderte das Wasser für die Bleckhausener Mühle. Zurück geht es durch das urtümliche Speicherbachtal zu unserem Ausgangspunkt Deudesfeld (Quelle: Gesundland Vulkaneifel)

Wanderführung und Anmeldung: Johannes Munkler 01716443572

Mitfahrpauschale 3 € p.P. Wegstrecke 10 km, 220 Höhenmeter

Treffpunkt:13:00Uhr, 54568 Gerolstein, Brunnenplatz, Infotafel EV

Auch Nichtmitglieder und Gäste sind auf unseren Wanderungen jederzeit willkommen

Für die Wanderung sind die zu diesem Zeitpunkt geltenden Coronaregeln maßgebend. Eine Anmeldung ist erfoderlich.

 

IMG 6890

 

Der neue Wanderplan für 2022 ist online.

Die Druckversion liegt bei der Touristinfo im Bahnhof Gerolstein zur Mitnahme bereit.

 

 

Eifelverein aktiv

Im Frühjahr 2021 war der  Start unserer Initiative „Eifelverein aktiv“ . Ziel der Maßnahme ist es neben unseren Wanderaktivitäten  uns wieder stärker auch an der Pflege von Wanderwegen  im Gerolsteiner Land zu engagieren.  So wurden bisher 12 Bänke  renoviert und der Waldlehrpfad im Gerolsteiner Wald einer umfassenden Sanierung unterzogen.  Als nächste Maßnahme ist die Erneuerung des Rastplatzes bei den Rother Eishöhlen geplant. Zur Finanzierung der Aktionen wurde uns jetzt von der  Energieversorgung Mittelrhein  im Rahmen der „EVM Ehrensache“ ein Betrag von 500€ gespendet. Dafür vielen Dank an die Verantwortlichen bei der EVM und der Verbandsgemeinde.

Müllenborn 23

Da auch uns wie viele Vereine Nachwuchssorgen plagen, freuen wir uns nach wie vor über weitere Helfer die unsere Aktionen unterstützen und dann eventuell auch als Vereinsmitglied weitere Aktivitäten des Eifelvereins möglich machen.

Wer Lust hat, mit anzupacken, melde sich gerne bei

Peter Horsch   06591 980617 oder  Johannes Munkler 06591 3888 

Foto: evm/Hans-Werner Rach