Mosel 002Bild: J.Munkler

Die Wanderung beginnt und endet in Maring-Noviand im romantischen Liesertal.
In und um den Ort erinnern Funde und Denkmäler an vergangene Zeiten. Zeugnisse sind u. a. keltische Hünengräber
aus dem 2. Jh. vor Chr. und eine römische Kelteranlage.

Nach einem zunächst schweißtreibenden Anstieg wird der Wanderer mit tollen Blicken ins Lieser- und Moseltal belohnt.
Der Abstieg zur Mosel führt durch Weinberge hinab nach Lieser. Von dort leicht bergauf zurück zum Ausgangspunkt
zur verdienten Einkehr.

Schwierigkeitsgrad: relativ leichte Wanderung mit ca. 280 Höhenmetern.

Pkw-Anfahrt – Mitfahrpauschale 6 Euro p. P.

RucksackverpflegungWanderstrecke ca. 16 km

Wanderführung Hermann Michels

Treffpunkt 09.00 Brunnenplatz Infotafel EV

 

Sonntag 30.09.    Erkundung des Pommerbachtals

Eine Wanderung, nahe an der Quelle des Pommerbaches, von Kaiseresch bis zur Mündung. Ein Weg und dann plötzlich auf einem Pfad, dann mal oder besser ziemlich oft über einen Steg: entlang des naturbelassenen Pommerbachtales führt die Route nach Pommern. Vorbei an der Villa Margaretha und einigen Mühhlen, von denen ebenso wie vom ehemaligen Zistenzienserkloster Rosental, teilweise nur noch die Umfassungsmauern zu sehen sind. Nach einer Abschlusseinkehr besteht die Möglichkeit zur Weinprobe im Weingut Michels.

Pkw-Anfahrt – Mitfahrpauschale 7 Euro p. P.

Rucksackverpflegung

Wanderstrecke 22 km – leichte Streckenwanderung

Wanderführer Friedel Bachem

Treffpunkt 9:00 Uhr Brunnenpaltz Infotafel EV

 


 

Bei all unseren Wanderungen sind auch Gäste und Nichtmitglieder herzlich willkommen!!!