P1070958       Bild: Johannes Munkler

                          

  

Wacholder, Orchideen, ein Trockenmaar und weite Bachtäler

Wilde heimische Orchideen können zu Beginn der Wanderung im Naturschutzgebiet Hönselberg bei Niederehe betrachtet werden. Über Stroheich führt der Weg zum Dreiser Weiher. Er gilt heute als eines der größten Trockenmaare in der Eifel. Am Hang des Struthberges, im Halbkreis um diesen Maarkessel, gelangen wir nach Oberehe. Von dort aus geht es entlang des Ahbaches und an der Nohner Mühle vorbei, zum Ausgangspunkt Niederehe zurück.

Pkw- Anfahrt - Mitfahrpauschale 3 Euro p. P.

Rucksackverpflegung

Wanderstrecke 23 km

Wanderführung Friedel Bachem

Treffpunkt 9:00 Uhr Brunnenplatz Infotafel EV